Beste Unterhaltungsliteratur

Als unabhängiger Belletristik-Verlag bedient der Bookspot Verlag aus München seit über 12 Jahren erfolgreich ein lesebegeistertes Publikum  mit anspruchsvoller unterhaltender Literatur. Das Programm reicht von spannenden Thrillern, Krimis und All-Age in der EDITION 211, über Historisches unter den beiden Reihen-Imprints  EDITION AGLAIA für Abenteuer-Romane aus Mittelalter und Renaissance und der eleganten  EDITION CARAT für Gesellschafts-Romane aus dem 18. und 19. Jahrhundert,  über aktuelle Jugendbücher vom BUNTSTEIN VERLAG bis hin zu kleinen literarischen Specials in der P&L-Edition und der gediegenen Kunstreihe in unserer ARTEDITION. Kurz gesagt, die Bookspot Verlagsgruppe bietet uneingeschränkte Lesefreude für jedes Alter und jeden Geschmack!

Bookspot Bücher sind mittlerweile auch preisgekrönt.  Der Thriller “Kriegsgebiete” von Roland Spranger erhielt 2013  den begehrten GLAUSER Preis (wichtigster deutscher Krimiliteraturpreis!), 2014  erhielt Silvia Stolzenburg gleich für zwei Historische Romane Preise:  GOLDENER HOMER für “Der Teufelsfürst”, und ein BRONZENER HOMER für “Die Töchter Lagune.  Außerdem war  der Roman “Stadt der Schuld” von Eva-Ruth Landys für einen HOMER nominiert. (Der HOMER ist der wichtigste Preis für Historische Romane!)  “Herrn Petermanns unbedingter Wunsch nach Ruhe” von Michael Böhm wurde 2014 für den GLAUSER nominier.

3D-Becker-Orleans-mittel1-195x300

Neu: Die Schatten von New Orleans

Ein romantischer Pageturner-Thriller aus dem Amerika des 19. Jahrhunderts, in dem mancher scheinbare Ehrenmann auch vor  schrecklichen Verbrechen nicht zurückschreckte. Cynthia verliebt sich in den falschen jungen Mann aus vornehmem Haus. Droht eine Katastrophe? Was für ein bedrohlicher Schatten lag über ihr? Und was wollte dieser alte Voodoo-Priester mit der Feder?  Wer würde das Geheimnis …

Mehr lesen

3D-collapse-mittel_0-195x300

Neu: Collapse – brillanter Weltuntergangs-Thriller

Ein Versuch im texanischen Super-Collider, dem geheimen Gelände für US-Grundlagenforschung, gerät außer Kontrolle. Fieberhaft versucht ein Team von Physikern die Stabilisierung eines Schwarzen Lochs zu verhindern, während zum selben Zeitpunkt die bewusstseinserweiternde Designerdroge Strange den Weltmarkt überschwemmt. Ursprünglich für den Einsatz in US-Krisengebieten entwickelt, gelangt Strange über den Schwarzmarkt als willkommenes Aufputschmittel an Studenten. Als …

Mehr lesen