Als unabhängiger Belletristik-Verlag bedient der Bookspot Verlag aus München seit 12 Jahren erfolgreich ein lesebegeistertes Publikum  mit anspruchsvoller unterhaltender Literatur. Das Programm reicht von spannenden Thrillern, Krimis und All-Age in der EDITION 211, über Historische Romane unter dem Reihen-Imprint  EDITION AGLAIA und der eleganten  EDITION CARAT für romantische historische Romane aus dem 18. und 19. Jahrhundert,  über den Jugendbuch-Imprint BUNTSTEIN VERLAG bis hin zur Kunstreihe in unserer ARTEDITION und kleinen literarischen Specials in der P&L-Edition. Kurz gesagt, uneingeschränkte Lesefreude für jedes Alter und jeden Geschmack!

Bookspot Bücher sind preisgekrönt.  Der Thriller “Kriegsgebiete” von Roland Spranger erhielt 2013  den begehrten GLAUSER Preis (wichtigster deutscher Krimiliteraturpreis!), 2014  erhielt Silvia Stolzenburg gleich für zwei Historische Romane Preise:  GOLDENER HOMER für “Der Teufelsfürst”, und ein BRONZENER HOMER für “Die Töchter Lagune.  Außerdem war  der Roman “Stadt der Schuld” von Eva-Ruth Landys für einen HOMER nominiert. (Der HOMER ist der wichtigste Preis für Historische Romane!)  “Herrn Petermanns unbedingter Wunsch nach Ruhe” von Michael Böhm wurde 2014 für den GLAUSER nominier.

Das Reich des Teufelsfürsten-2-klein

Neu: Das Reich des Teufelsfürsten

Silvia Stolzenburg Das Reich des Teufelsfürsten Roman Der zweite Band der großen Romantrilogie: um den historischen Fürsten Vlad Draculea und seinen blutiger Kampf um die Macht. Dies ist ein Roman über die historische Figur des Woiwoden Vlad Draculea, Fürst der Walachei, durch Bram Stoker weltbekannt als Graf Dracula. Es ist keine Geschichte über Vampire oder …

Mehr lesen

Zuckerinsel - 1

Neu: Der Fluch der Zuckerinsel

Anfang des 19. Jahrhunderts, Insel Martinique: Annabelle und Léon lieben sich. Doch ihre Familien, reiche Zuckerrohr-Plantagenbesitzer, sind verfeindet und strikt gegen eine Verbindung. Sklavenaufstände erschüttern die Insel, die nur ein scheinbares Paradies ist.  Léon, der in Paris sein Medizinstudium abschließen will, erleidet Schiffbruch und gilt seither als verschollen. Annabelle flieht zu Verwandten nach Paris, wo …

Mehr lesen